Die Italiener sind heißblütige Casanovas?

Die Franzosen graben alles an was nicht bei 3 auf dem Baum ist?

Spanier können sich an heißen Tagen (also an allen Tagen in Spanien) nicht im Zaun halten?

Falsch!!! Mit rund 5 Sexualpartnern geht es bei uns Deutschen ganz schön heiß her! Damit sind wir europäische Spitze. Vor uns liegt tatsächlich nur noch die Türkei mit satten 5,3 Sexpartnern.

Das erste Mal haben wir im Durchschnitt mit 15,9 Jahren. Mädels etwas früher, Jungs etwas später. Dabei wird in 76% der Fälle auf das gute alte Kondom zurückgegriffen. Das Kondom wird dann allerdings später von der Pille abgelöst. Mit 42% ist Sie das mit Abstand beliebteste Verhütungsmittel! Wenn beides mal nicht ganz funktioniert, dann wird notfalls halt zur Pille-danach gegriffen. Welche jede achte der jüngeren Frauen schon einmal genommen hat.

Aber wie zufrieden sind wir denn eigentlich mit unserem Sexleben? Singles, die mehrmals pro Woche Sex haben sind mit 6,7% eine absolute Rarität und auch von den Paaren (im Alter zwischen 36 und 55) führen laut eigenen Aussagen nur 17% ein erfülltes Sexleben. Das hat mich persönlich am meisten geschockt! Übrigens sind CDU/CSU Anhänger im Durchschnitt am zufriedenstem mit ihrem Sexualleben. Na gut DAS hat mich am meisten geschockt!

Die attraktivsten Singles leben übrigens in Hamburg, was sowohl für Frauen als auch für Männer gilt! Darüber hinaus finden Frauen es besonders anziehend wenn Männer handwerklich begabt sind. Die Männer sind da eher altmodischer. Für sie ist es äußerst attraktiv, wenn die Dame am Kochtopf begabt ist. Ob das jetzt heißt, dass in Hamburg die besten Köchinnen und Handwerker leben sei erstmal dahin gestellt. Was Männer auch sehr an Frauen schätzen ist ihr Lächeln! Laut Umfragen ist ein offenes und sympathisches Lachen für 90% der Männer anziehend.

70% aller Frauen haben schonmal einen Orgasmus vorgetäuscht.

Das lass ich einfach mal so stehen…

Bei den Herren hat das erstaunlicherweise auch schonmal jeder fünfte getan!

Lust auf Sex haben wir in der Woche übrigens 5 mal, davon passiert es allerdings nur 2 mal. Die Lust dämmen tuen dabei viele Dinge; Wer Stress im Job oder der Uni hat, hat seltener Sex. Das gleiche gilt für die, die oft am Smartphone oder Tablet ihre Freizeit verbringen. Gerade beim Pornos schauen vergeht einem die Lust auf Sex erheblich. Wenn ihr euch also fragt, warum ihr so selten Sex habt… da habt ihr eure Antwort.

Die Lust auf Sex steigt übrigens mit dem Einkommen! Wer mehr Geld hat will öfter!

Zum Abschluss will ich noch einmal ein altes Sprichwort erwähnen: „Dumm f.... gut!“ und ja das stimmt tatsächlich auch… Wer einen IQ zwischen 75 und 90 hat (100 wäre durchschnittlich), der hat am meisten Spaß beim Sex!

Das war natürlich nur ein Bruchteil aller Zahlen, die ich über Sex finden konnte! Wer das ganze nochmal nachlesen möchte, der kann sich die Quellen ja mal ansehen und vielleicht noch ein paar ganz interessante Fakten entdecken!

Danke fürs lesen sagt Euer Dennis von PlayLove!