Der Sommer steht vor der Tür und irgendwie schaffe ich es nie ins Fitnessstudio…

Das kennt wahrscheinlich jeder, aber es gibt Hoffnung doch noch an die Sommerfigur zu kommen!

Das Geheimnis: Sex!

Schon durch 30 Minuten Sex können wir so viele Kalorien verbrennen wie bei 3 Stunden Joggen! Das lässt sich offensichtlich noch nach oben pushen… Doch nicht nur die verbrannten Kalorien sind ein guter Grund Sex zu haben. Beim Sex werden Tonnen von Hormonen ausgeschüttet! Die besten davon: Oxytocin und Dopamin! Die beiden sind ziemlich klasse, denn sie verhindern die Produktion von Kortisol, besser bekannt als das Stress-Hormon. Sex ist demnach unglaublich entspannend, aber es macht auch glücklich! Dafür ist das Hormon Serotonin verantwortlich, das vor allem beim Orgasmus ausgeschüttet wird (gemäß dem Fall es kommt zu einem…).

Vor allem für Frauen ist Sex äußerst vorteilhaft… Die vermehrte Produktion von Östrogen sorgt dafür, dass der Körper Collagen bildet. Jetzt fragt ihr euch bestimmt was das jetzt schon wieder sein soll, das habe Ich mich zumindest gefragt und die Antwort ist: Collagen strafft die Haut! Das heißt Sex kann Cellulite und Falten vorbeugen! Ist das nicht geil?

Doch auch die Männer haben was davon. Also natürlich neben der Tatsache, dass es Sex ist. Die Ausschüttung von Testosteron sorgt dafür, dass vor allem die Durchblutung der unteren Körperregionen verstärkt abläuft. Das heißt: Sex beugt Erektionsschwächen vor!

Der Orgasmus an sich hat außerdem, neben der entspannenden Wirkung noch die Eigenschaft Schmerzlindernd zu sein. Kopf- und Rückenschmerzen sind dann wie weggeblasen. Also zumindest bei den Männern… Des Weiteren stärkt Sex unser Immunsystem ungemein, was Krankheiten aller Art vorbeugt.

Studien belegen zusätzlich noch, dass Personen die mindestens 3 mal die Woche Sex haben, im Vergleich zu Gleichaltrigen bei denen das nicht der Fall ist, um einiges jünger aussehen!

Sex macht also nicht nur verdammt viel Spaß, nein es ist auch super gesund! Wenn das keine guten Gründe sind, dann weiß ich auch nicht weiter!

Danke fürs lesen sagt Euer Dennis von PlayLove!